Plasma schneiden mit FILOU NC16

Häufig bekommen wir Anfragen zum Plasma schneiden mit FILOU NC16. Ja das ist möglich. Notwendig ist nur ein entsprechender Postprozessor der für den richtigen NC-Code sorgt. Plasma schneiden mit FILOU NC16NC16 Plasma-Postprozessoren können aber noch mehr: so werden nicht benötigte Eingabe-Felder einfach unsichtbar geschaltet. Ein Beispiel:

 

Vergleich Fräsen und Plasma schneiden mit der Konturverfolgung.

Menue beim FräsenMenue beim Plasma schneiden

 

Links das Menü für die Konturverfolgung beim Fräsen.

Rechts das Menü zum Plasma schneiden.

Dargestellt am Plasma-Postprozessor für MACH3.

Das funktioniert nicht nur beim Plasmaschneiden mit der Konturverfolgung, sondern auch mit andere Strategien zum Schneiden von Konturen.

Beim Plasmaschneiden werden meistens Konturen geschnitten. Das bedeutet, das schon mit der Version NC16basic das Plasmaschneiden durchgeführt werden kann.

Plasma-Postprozessoren bereits vorhanden

Bei der Auslieferung werden bereits zwei Plasma-Postprozessoren MACH3 und DIN/ISO mitgeliefert. Andere Postprozessoren können selbst erstellt oder bei FILOU angefragt werden.

Mehr zu Postprozessoren.

Andere Plasma-Postprozessoren anfragen